Auszeichnungen

KammerpreismünzenMit der Kammerpreismünze stattet die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz nur Weine und Sekte aus, die den hohen Ansprüchen der Bestimmungen für die Landesprämierung entsprechen. Diese Prämierungsbestimmungen stellen einen freiwilligen, selbstverordneten Qualitätscodex der Weinwirtschaft in den sechs rheinland-pfälzischen Anbaugebieten dar.

Wichtig ist die von der Prämierung ausgehende Botschaft an den Verbraucher. Der steht nämlich vor einem riesigen Angebot und hat nicht immer den Vorteil individueller Beratung. Dann ist möglicherweise der Preis die einzige Orientierungshilfe, wobei ein hoher Preis nicht immer Garantie für beste Qualität ist und sich im Niedrigpreissegment durchaus auch sehr gute Weine finden lassen.

Die Landesprämierung ist kein Selbstzweck

Die Kammerpreismünze auf der Flasche hat hier Signalfunktion. Sie ist das Symbol für geprüfte und garantierte Qualität. Die Botschaft, die davon ausgeht heißt: Dieser Wein wurde anonym einer kritischen Qualitätsüberprüfung durch ein neutrales Gremium, bestehend u.a. aus Fachleuten aus den Bereichen Weinbau, Gastronomie, Handel, Weinjournalismus, unterzogen und bei einer objektiven Bewertung nach definierten Kriterien auf einer Skala von 1 – 5 für Bronze deutlich über dem Durchschnitt (besser als 3,5), für Silber im Bereich Gut (besser als 4,0) und für Gold im Spitzenbereich (besser als 4,5) liegen muss.

Diese Information schaltet das Risiko, gutes Geld für einen unterdurchschnittlichen Wein auszugeben, weitgehend aus. Die Dreistufigkeit mit Bronze, Silber und Gold differenziert im Bereich der guten Qualität noch einmal und arbeitet die feinen Unterschiede heraus, die große Weine ausmachen.

Quelle – Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Unsere Auszeichnungen – Goldene Kammerpreismünze

Goldene Kammerpreismünze

  • 2009er Rivaner Classic Qualitätswein – trocken
  • 2009er Riesling Spätlese Enkircher Zeppwingert – trocken
  • 2008er Riesling Hochgewächs Qualitätswein – lieblich
  • 2008er Ro-Secco – trocken

Unsere Auszeichnungen – Silberne Kammerpreismünze

Silberne Kammerpreismünze

  • 2008er Riesling Hochgewächs Qualitätswein – trocken
  • 2003er Riesling Auslese Enkircher Monteneubel – trocken
  • 2008er Riesling Hochgewächs Qualitätswein – halbtrocken
  • 2003er Riesling Auslese Enkircher Monteneubel – halbtrocken
  • 2005er Riesling Spätlese Enkircher Monteneubel – lieblich
  • 2008er Riesling Spätlese Enkircher Monteneubel – lieblich
  • 2003er Riesling Auslese Enkircher Monteneubel – lieblich

Unsere Auszeichnungen – Bronzene Kammerpreismünze

Bronzene Kammerpreismünze

  • 2008er Rivaner Classic Qualitätswein – trocken
  • 2008er Weißer Burgunder Classic Qualitätswein – trocken
  • 2009er Riesling Classic Qualitätswein – trocken
  • 2009er Riesling Auslese Enkircher Monteneubel – lieblich
  • 2009er Enkircher Riesling Qualitätswein – trocken
  • 2008er Riesling Qualitätswein – halbtrocken
  • 2009er Enkircher Dornfelder – halbtrocken

Wir nehmen regelmäßig an der Weinprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz teil.

  • unser größter Erfolg im Jahrgang 2007 : 5x gold, 5x Silber und 3x Bronze
  • 2008er Jahrgang: 2x gold, 5x Silber und 5x Bronze

Außerdem beteiligen wir uns am Wettbewerb “Der beste Moselschoppen“ und erhalten für unsere trockenen Weine immer eine Auszeichnung.