Weinlagen

Wir bewirtschaften Weinberge in allen Enkircher Weinlagen.
Unsere Rebsorten:

  • Riesling ca. 1,5 Hektar
  • Rivaner (Müller.Thurgau) ca. 0,4 Hektar
  • Weißer Burgunder, ca. 0,25ha
  • Dornfelder, ca. 0,55ha
  • Blauer Spätburgunder, ca. 0,25ha
  • Schwarzriesling (Müllerrebe od. franz. Pinot Meunier) ca. 0,15ha

Enkircher Steffensberg

Enkircher SteffensbergDirekt hinter unserem Weingut gelegen mit einer Größe von über 70 ha. Hier wachsen auf reinen Devonschiefer elegante und früh trinkbare Rieslingweine, aber auch Burgunder Rotweine.

Enkircher Edelberg

Enkircher EdelbergMit ca. 30ha ist der Edelberg die jüngste und flachste Weinlage. Sie erstreckt sich nördlich von Enkirch moselabwärts in Richtung Burg. Wo früher nur Obstbäume ihr Zuhause hatten, gedeihen heute auf schwerem Sand- Lehmböden kräftige Rot- und Burgunderweine sowie Rivaner. Hier zeigt sich der Klimawandel von seiner guten Seite.

Enkircher Monteneubel

Enkircher MontebeutelDie Lage Enkircher Monteneubel besitzt eine Größe von ca. 26 ha. Hier gedeihen auf leichtem Schieferboden filigrane Rieslingweine mit fruchtiger Weinsäure.

Enkircher Herrenberg

Enkircher HerrenbergMit ca. 14 ha liegt der Enkircher Herrenberg über der Moselstaustufe. Hier finden sich mittelschwerer Grauschieferboden. Gute Bodenfeuchte bringt kräftige Rieslingweine hervor.

Enkircher Zeppwingert

Enkircher ZeppwingertDer Enkircher Zeppwingert schließt mit seinen ca. 17 ha an den Herrenberg in Richtung Traben-Trabach an. Eine sehr alte und steile Schieferlage, die teilweise über 70% Hangneigung aufweist. Die Rieslingweine aus dieser Lage sind sehr fruchtig und gehaltvoll. Sie benötigen zur vollkommen Reife des Weines meistens etwas länger.